Der Ev. Kindergarten „Regenbogen“ aus Eislingen wird vom Deutschen Chorverband mit dem Zertifikat „Die Carusos“ ausgezeichnet

Beim diesjährigen Bunten Nachmittag am Freitag, den 27. April im Luthergemeindehaus in Eislingen, herrschte bei den Kindern und Erzieherinnen des Ev. Kindergartens „Regenbogen“ große Freude.

Vor kurzem bewarb sich die Kindergartenleiterin Helmine Gärtner mit ihrem Team um die Qualitätsmarke Die...

mehr

Die Evang. Lutherkirchengemeinde Eislingen ist Mitglied im Bündnis Kirche für Demokratie und Menschenrechte in Württemberg

Die Evangelische Lutherkirchengemeinde Eislingen ist dem Bündnis für Demokratie und Menschenrechte in Württemberg beigetreten.

 

Wer ist das Bündnis?

Das Bündnis Kirche für Demokratie und Menschenrechte in Württemberg ist ein Zusammenschluss von engagierten Menschen, Gemeinden, Initiativen und...

mehr

Anmeldung für unsere Kindergartenplätze jetzt auch online über das Portal der Stadt Eislingen möglich

Eine Anmeldung für die Betreuungsplätze unserer Kindergärten ist nun auch über das Anmeldeportal der Stadt Eislingen möglich. Der Link ist auf unseren Seiten des Regenbogenkindergartens und des Martin-Luther-Kindergartens hinterlegt.

Dort sind auch zusätzliche Informationen zu den Einrichtungen,...

mehr

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • 23.01.19 | „Jesu, Seelenfreund der Deinen“

    Er war kein studierter Theologe und wurde doch für viele zu einem Lehrer des Glaubens, ohne menschliche Ehrungen, aber mit tiefen göttlichen Erkenntnissen. Am 20. Januar 2019 jährt sich Michael Hahns Todestag zum 200. Mal.

    mehr

  • 23.01.19 | Die Ökumene funktioniert

    Wenn am Sonntag, 20. Januar, die diesjährige Tourismusmesse CMT ihre Pforten schließt, bauen auch die evangelischen Landeskirchen und die katholischen Diözesen in Baden-Württemberg ihre Stände in den Messehallen ab.

    mehr

  • 23.01.19 | Einsatz für Tier- und Naturschutz gefordert

    Der Theologe und Forstwissenschaftler Friedrich Burghardt sieht es als eine Aufgabe der Kirche an, sich im Geiste der Bergpredigt für die Rechte der Tiere und der Natur einzusetzen. Das sagte er bei seinem Vortrag beim Empfang der vier großen Kirchen in Baden-Württemberg auf der Tourismusmesse CMT.

    mehr