Ökumenische Andachten im Advent

Da der Lebendige Adventskalender in diesem Jahr nicht wie gewohnt stattfinden kann, laden wir in ökumenischer Verbundenheit immer mittwochs um 19:30 Uhr zu einem gemeinsamen Gebet im Advent ein, das Sie entweder am jeweiligen Ort, unterwegs oder von Zuhause mitfeiern können. Dabei wird jedes Mal ein...

mehr

Weihnachten und Jahreswechsel - Gottesdienste in den evangelischen Kirchen Eislingen

Unter der Berücksichtigung der Corona-Pandemie-Maßnahmen versuchen wir an Weihnachten und über den Jahreswechsel möglichst viele Gottesdienste anzubieten. Die Liturgie wird an die Pandemiemaßnahmen angepasst. Den aktuellen Stand können Sie unserer Homepage oder den Aushängen entnehmen.

mehr

29.11.20 Gottesdienste am Heiligen Abend in den evangelischen Kirchen Eislingen

Die Corona Maßnahmen zum Gesundheitsschutz haben auch Auswirkungen auf unsere Gottesdienste an Weihnachten. Hier finden sie eine Übersicht zu allen geplanten Gottesdiensten an Weihnachten.

 

Bitte beachten Sie: Zur Christvester bzw. Christmette am Heiligen Abend ist eine vorherige telefonische...

mehr

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • 01.12.20 | Psalm 24 als Augenschmaus

    Am 1. Dezember startet der digitale Adventskalender der EKD - und der erste Beitrag kommt aus der württembergischen Landeskirche: eine opulente und meditative Video-Version des 24. Psalms "Machet die Tore weit und die Türen in der Welt hoch, dass der König der Ehre einziehe!"

    mehr

  • 01.12.20 | 450. Todestag von Matthäus Alber

    Matthäus Alber wurde der Reformator seiner Heimatstadt Reutlingen. Dort formte er ein evangelisches Modell für die Stadt, das Vorbild für ganz Württemberg werden sollte. Er wurde auch der „Luther Schwabens“ genannt.

    mehr

  • 29.11.20 | Erster Advent - ein besonderer Tag

    Der erste Advent ist ihr eigentlich der liebste der vier Adventssonntage, meint Rundfunkpfarrerin Lucie Panzer in ihrem geistlichen Impuls. Denn der erste Advent öffnet schon den Blick auf Weihnachten, aber noch ohne den wachsenden Stress der Adventszeit.

    mehr