Ökumenischer Gottesdienste im Haus am Kronenplatz

Einmal pro Monat laden Mitarbeiter aus der Lutherkirchengemeinde und der katholischen Liebfrauengemeinde zum ökumenischen Gottesdienst im Haus am Kronenplatz ein.

Besucher und Bewohner des Hauses sind herzlich willkommen.

Der Gottesdienst folgt gleichbleibenden Strukturen und integriert haptische Elemente oder auch Bewegungsteile, um auch schlechter hörende oder sehende Gottesdienstbesucher, oder auch demente Menschen an der Feier teilhaben zu lassen.

Die Themen orientieren sich dabei am Kirchenjahr.

Alle Termine werden rechtzeitig im Haus am Kronenplatz ausgehängt bzw. bekannt gegeben.