Kinderkirche

Die Kinderkirche findet bei uns im Anschluss an den Gottesdienst der "Großen" statt, da auch die "Kleinen" ihren Gottesdienst in der Lutherkirche feiern.

Kinder ab 4 Jahren, sehr gerne auch in Begleitung von Erwachsenen, sind herzlich eingeladen...

Sonntags, um 10:45 Uhr
in der Lutherkirche
(Zugang durch den Osteingang)

In den Schulferien findet in der Regel keine Kinderkirche statt. Sie können sich gerne im Gemeindebüro in den Newsletterverteiler der Kinderkirche eintragen lassen, um immer auf dem Laufenden zu sein.

Falls sie weitere Fragen haben, können sie sich gerne an das Gemeindebüro, unsere Pfarrerinnen oder direkt an das Mitarbeiterteam wenden.

Das Team der Kinderkirche:

Helmine Gärtner, Katja Habdank, Peter Habdank, Christel Maunz, Fabian Maunz und Pfarrerin Kerstin Hackius

 

 

 

Wir sind die Kleinen in den Gemeinden

Ganz getreu dem Lieblingslied der Kinderkirchkinder:

Wir sind die Kleinen in den Gemeinden,
doch ohne uns geht gar nichts,
ohne uns geht's schief, wir sind das Salz
in der Suppe der Gemeinde.
Egal was andre meinen - wir machen mit!
(Liederbuch für die Jugend, Nr. 428)

versteht sich die Kinderkirche als Teil der Gemeinde und versucht aktiver Teil des Gemeindelebens zu sein.

Neben Beiträgen zum Gemeindefest oder Erntedank stellt das jährliche Krippenspiel an Heilig Abend einen Höhepunkt an Arbeitsaufwand, aber auch an schönen Erlebnissen dar. Auch leckere "Guatsla" für den Verkauf auf dem Gemeindebazar werden alljährlich von vielen helfenden Händen gebacken.

Schöne Erlebnisse lassen sich in der Kinderkirche aber auch an den Kinderkirchgottesdiensten selbst oder aber einer der vielen Sonderaktionen erleben, z.B.

  • Gottesdienst im Grünen mit Grillen
  • Besuch der Wilhelma
  • Ausflüge
  • ...

Kinderkirche - nicht nur für Kinder

Durch die Begleitung von Kindern in die Kinderkirche haben sich auch Verbindungen unter den Eltern ergeben. Durch die vielfältigen Aktionen und Ausflüge, die immer wieder ehrenamtlich auf die Füße gestellt werden, ist die Kinderkirche auch Treffpunkt für Familien in der Gemeinde.

Dieser Anknüpfungspunkt ist umgeben von den Erlebnisgottesdiensten für die ganz Kleinen und dem Offenen Gemeindehaus.

In diesem Umfeld wollen wir als Gemeinde Familien Orte der Begegnung und Gemeinschaft ermöglichen.

Das fröhliche Zusammensein beim Vorbereiten der "Guatsla" für den Verkauf auf dem Adventsbazar oder aber der Spaß und die Freude bei gemeinsamen Unternehmungen und Ausflügen sind immer wieder schön zu erleben.